Anthony Hüseyin

29.04.2022

21:30


Filmtheater Schauburg - Fritz-Lang-Saal

Anthony Hüseyin ist ein:e nicht-binäre:r Sänger:in, Songwriter:in, interdisziplinäre:r Performer:in und Gesangslehrer:in. They stammt ursprünglich aus der Türkei und hat türkisch-kurdische und arabische Wurzeln. Aufgewachsen ist they im konservativen Urfa im Südosten der Türkei und ließ sich in Istanbul und Rotterdam in klassischem und Jazz-Gesang ausbilden. They hat seit 2018 zwei Alben (Safran 2012, The Lucky One 2017) und 4 Singles veröffentlicht. Anthony unterrichtete 7 Jahre lang Gesang am Rotterdamer Konservatorium Codarts. Mit dem zweiten Album "The Lucky One" gewann they den zweiten Preis in der Kategorie "Singer-Songwriting" in den Niederlanden. They arbeitet auch kuratorisch im Queer Performance Art Evening Rotterdam im Worm. Vor kurzem hat they drei Performances im No Musician's Land für die Ausstellung Flux/Akış des Marina Abramovic Institute im Sabanci Museum gestreamt. Heute fühlt sich Anthony in der alternativen, queeren Community Berlins zu Hause. Derzeit plant they, das dritte Album *O im April 2022 zu veröffentlichen.

Website