Einladung zur MusicMatch Konferenz

16. März 2017

Die MusicMatch Konferenz rückt näher. Wir möchten noch einmal alle Interessierten ganz herzlich nach Dresden einladen. Gemeinsam wollen wir interessante Fragen und Problematiken der sächsischen Musikszene sowie der osteuropäischen Musikwirtschaft diskutieren. Dabei lebt die MusicMatch Konferenz von der starken Beteiligung verschiedener Akteure der Musikszene in Sachsen und Europa. Und deshalb ist es uns auch so wichtig, dass du dabei bist.

MusicMatch Konferenz

Die MusicMatch Konferenz findet vom 21.4. – 23.4. in Dresden statt.

Die Teilnahme an der Konferenz ist kostenlos. Nur eine Anmeldung ist nötig.

Unter allen Anmeldungen die bis 20.03. eingehen, verlosen wir 5 x 2 Freikarten für das MusicMatch Festival, das parallel zur Konferenz stattfindet. Viel Glück!

Auszug aus dem Konferenzprogramm

Panels mit Bezug Musikszene Sachsen
  • Musikzentrale Sachsen – Braucht Sachsen ein Popbüro?
  • Clubsterben – Die Gentrifizierung aus Veranstalterperspektive
  • GEMA – Freund oder Feind?
Internationale Panels mit Diskussion
  • The rare species – Women in music industry
  • Goodbye Merkel? – We wanna play abroad!
  • You’re welcome! – How to get my band to Germany?
Vortrag von Laibach-Mitglied Ivan Novak
  • “Laibach, North Korea & The Sound of Music”

Was ist MusicMatch?

Vier Tage, drei Clubs, eine Frage: Was geht auf Sachsens Bühnen? MusicMatch gibt die Antwort. Tagsüber, theoretisch – bei Panels und Networking Events. Abends, praktisch – bei Konzerten und Partys mit Bands und DJs. Das Spektrum reicht von Rock bis Electronic, von Soul bis Indie. MusicMatch zeigt einen Querschnitt der großartigen und kreativen Musikszene Sachsens.

 

Wir sehen uns auf der MusicMatch Konferenz!