News

8. Juni 2017

MusicMatch 2017 – Es war großartig

Die MusicMatch 2017 hat einerseits das große Potential der sächsischen Musikszene gezeigt, andererseits auch deutlich gemacht, dass es noch viel zu tun gibt. Es war ein überaus vielseitiges, spannendes und musikalisch hervorragendes Wochenende. Vielen Dank an alle, die dabei waren! Wir freuen uns schon auf’s nächste Jahr!

 

 

16. März 2017

Einladung zur MusicMatch Konferenz

Die MusicMatch Konferenz rückt näher. Wir möchten noch einmal alle Interessierten ganz herzlich nach Dresden einladen. Gemeinsam wollen wir interessante Fragen und Problematiken der sächsischen Musikszene sowie der osteuropäischen Musikwirtschaft diskutieren. Dabei lebt die MusicMatch Konferenz von der starken Beteiligung verschiedener Akteure der Musikszene in Sachsen und Europa. Und deshalb ist es uns auch so wichtig, dass du dabei bist.

MusicMatch Konferenz

Die MusicMatch Konferenz findet vom 21.4. – 23.4. in Dresden statt.

Die Teilnahme an der Konferenz ist kostenlos. Nur eine Anmeldung ist nötig.

Unter allen Anmeldungen die bis 20.03. eingehen, verlosen wir 5 x 2 Freikarten für das MusicMatch Festival, das parallel zur Konferenz stattfindet. Viel Glück!

Auszug aus dem Konferenzprogramm

Panels mit Bezug Musikszene Sachsen
  • Musikzentrale Sachsen – Braucht Sachsen ein Popbüro?
  • Clubsterben – Die Gentrifizierung aus Veranstalterperspektive
  • GEMA – Freund oder Feind?
Internationale Panels mit Diskussion
  • The rare species – Women in music industry
  • Goodbye Merkel? – We wanna play abroad!
  • You’re welcome! – How to get my band to Germany?
Vortrag von Laibach-Mitglied Ivan Novak
  • „Laibach, North Korea & The Sound of Music“

Was ist MusicMatch?

Vier Tage, drei Clubs, eine Frage: Was geht auf Sachsens Bühnen? MusicMatch gibt die Antwort. Tagsüber, theoretisch – bei Panels und Networking Events. Abends, praktisch – bei Konzerten und Partys mit Bands und DJs. Das Spektrum reicht von Rock bis Electronic, von Soul bis Indie. MusicMatch zeigt einen Querschnitt der großartigen und kreativen Musikszene Sachsens.

 

Wir sehen uns auf der MusicMatch Konferenz!

27. Februar 2017

Musikvideoshow

Ein Ziel der MusicMatch ist, die Musikszene Sachsens sichtbar zu machen. Das geschieht auf unterschiedliche Weise. Zum Beispiel durch die MusicMatch Musikvideoshow. Die kreativsten, ausgefallensten, überraschendsten, kurz die besten Musikvideos sächsischer Künstler*innen werden zur MusicMatch gezeigt.

➤ Mehr Informationen.

➤ Video einsenden.

3. Februar 2017

Bewerbung MusicMatch 2017

Das MusicMatch Festival präsentiert Sachsens angesagtesten Musik-Acts. Vor internationalem Publikum zeigen sächsische Bands und Künstler_innen, was sie so drauf haben.

Du willst unbedingt dabei sein? Dann bewirb dich jetzt!

Bewerbungsschluss ist der 17.02.2017

17. Oktober 2016

MusicMatch 2016 // Aftermovie

 

Auf der MusicMatch 2016 spielten 24 Bands vor über tausend Musikbegeisterten. Auf der Konferenz tauschten sich fast 200 Gäste aus ganz Europa über Perspektiven der Musikwirtschaft aus.

 

Organisatorin Anika Jankowski gibt einen Einblick in die MusicMatch 2016 und erklärt, wie es in den kommenden Jahren weitergehen soll.

1. August 2016

MusicMatch 2016 – Short Review

175 Konferenzteilnehmer, ca. 1.250 Festivalgäste… MusicMatch war nicht nur den Zahlen nach ein großer Erfolg. Am 29.04.-01.05.2016 fand zum ersten Mal eine Veranstaltung dieser Art in Sachsen statt, die sich der Förderung der Popularmusik in theoretischer, wie praktischer Hinsicht widmete.

Auf 11 Konferenz-Panels kamen an drei Tagen spannende Themen zur Sprache: Musikförderung durch Airplay im Radio, Vermarktung von Künstlern, grenzüberschreitender Kulturaustausch… Die hochkarätig besetzen Podiumsdiskussionen brachten viele interessante Einblicke, sowohl auf künstlerischer und wirtschaftlicher, als auch auf kulturpolitischer Seite. Besonders für die Vernetzung und den Gedankenaustausch wurde dann die Zeit um die Konferenz herum
genutzt.

Die Festivalkonzerte in sieben Clubs, auf acht Bühnen zeigten eine höchst aktive und produktive regionale Musikszene. Von den Bühnen aus zauberten die 28 Bands Lächeln in die Besuchergesichter und manche Überraschung brannte sich dauerhaft ins Gedächtnis.
Von einer zweiten Auflage zu sprechen, wäre noch zu früh, aber die Chancen dafür stehen sehr gut! Wir freuen uns erst einmal über ein erfolgreiches Wochenende und danken allen Partner, Künstlern, Förderern und neugierigen Gästen, dass sie MusicMatch zu einem Erfolg gemacht haben.

12. April 2016

Tickets ab sofort erhältlich!

Aber: Zu haben NUR im Scheune Café, beim Kultur Aktiv und im Musikhaus Korn. Sowie bei allen teilnehmenden Bands
/// Tagesticket 12€ / Festivalpass 20€ ///

Ansonsten könnt ihr auch Online Tickets (KLICK MICH) bestellen und zuhause ausdrucken.

Oder bei allen Vorverkaufsstellen eurer Stadt zuschlagen. Dort gibts dann aber nur schnödes weißes Papier. (Plus VVK-Gebühren)