Partner



Veranstalter

Scheune Akademie
Die Scheune Akademie ist ein Projekt der Dresdner scheune, das Euch auf dem Weg ins Musikgeschäft begleitet. Seit 2008 bieten wir Weiterbildungsangebote zur Musikwirtschaft an und setzen uns für eine bessere Vernetzung und Förderung der sächsischen Musik-Szene ein.
Bei Intensivseminaren, Diskussionsrunden und Vorträgen erklären Profis aus der Praxis die wirtschaftlichen und rechtlichen Grundlagen der Musikwirtschaft.
Zielgruppe sind alle, die haupt- oder nebenberuflich im Umfeld der Musikwirtschaft tätig sind oder werden wollen.

scheune-akademie.de/

Clubs


Förderer

Kulturstiftung des Freistaates Sachsen
Die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen wurde im Jahr 1993 vom Freistaat Sachsen als rechtsfähige Stiftung öffentlichen Rechts gegründet. Am Anfang stand die Idee, eine starke und fachlich unabhängige Institution zur Förderung von Wissenschaft und Kultur zu etablieren, um sächsische Kunst und Kultur in ihrer Breite zu fördern.

www.kdfs.de

Partner

Kreatives Sachsen
Kreatives Sachsen – das Sächsische Zentrum für Kultur- und Kreativwirtschaft ist deutschlandweit die erste Fördereinrichtung, die – aus der Branche für die Branche – von Verbänden der Kultur- und Kreativschaffenden selbst getragen wird. Das Zentrum fungiert als zentrale Anlaufstelle und arbeitet darüber hinaus eng mit Akteur*innen aus Wirtschafts- und Kulturförderung, Stadt- und Regionalentwicklung, Fördereinrichtungen, Verbänden, Netzwerken, Kammern und Hochschulen mit künstlerischem Profil zusammen.

www.kreatives-sachsen.de

Wir gestalten Dresden
Als Branchenverband der Kultur- und Kreativwirtschaft versucht der WGD Themen und Anliegen der Kultur- und Kreativbranche mit wirtschaftlichen und politischen Rahmenbedingungen in Einklang zu bringen. Dabei geht es nicht nur darum, diesen Wirtschaftszweig als solchen sichtbar zu machen und Gehör zu verschaffen, sondern auch um Austausch und Kommunikation unter den Akteur*innen.

www.wir-gestalten-dresden.de

Oh, my music!
Oh, my music! ist ein Musikverlag aus Dresden. Von der Lizenzierung von Tonträgern und Musikstücken über das Marketing bis hin zur Arbeit mit der GEMA bietet der Verlag enge Unterstützung für seine Künstler*innen.

www.oh-my-music.de/

Tolerave
Der Tolerave e.V. ist ein Bündnis von Dresdner Kulturschaffenden aus dem Bereich der elektronischen Musik und zivilgesellschaftlichen Akteuren, das dem Klima der Fremdenfeindlichkeit und Ignoranz etwas entgegensetzen will. Als Veranstalter*innen von Partys und Konzerten bringen wir regelmäßig die verschiedensten Menschen zusammen und schaffen Gelegenheiten, dem Alltag zeitweise in einen Zwischenraum zu entfliehen, in dem Herkunft, sexuelle Orientierung und Lebensweise keine übergeordnete Rolle spielen.

www.tolerave.de/index.html

Distilled & Bottled
Hier handelt es sich um ein Kollektiv von Bands, die eng miteinander verbunden sind, gemeinsame Konzerte spielen und sich allgemein gegenseitig unterstützen. Mit dem Distilled & Bottled Fest existiert sogar ein eigenes Konzertformat.

www.facebook.com/DistilledAndBottled/

böse & gemein
Böse und gemein ist ein offenes queerfeministisches Konzertkollektiv aus Dresden. Die diversen Veranstaltungsformate unterstützen Perspektiven von FLINT* (also Frauen*, Lesben, Inter-, nichtbinären und
Transpersonen) innerhalb der Musikszene und Subkultur mit dem Fokus auf Punk.

www.facebook.com/boeseundgemein666/

Kultur Aktiv
Der Verein Kultur Aktiv wurde 2002 in Dresden zur Förderung von Neustädter Stadtteil- und Hinterhofkultur gegründet. In den letzten zehn Jahren wurde er zu einer Organisation ausgebaut, die Kunst und Kultur sowohl lokal, als auch international zu vernetzen und zu präsentieren weiß.

kulturaktiv.org