Christian Rost


Gelernter Kaufmann und Diplom-Geograph mit dem Schwerpunkt Wirtschaftsgeographie. Schon 1997 gründete er sein erstes eigenes Unternehmen. Später arbeitete er als freiberuflicher Stadt- und Regionalentwickler mit dem Schwerpunkt Akteursbeteiligung und Local-Governance. Von 2010 bis 2013 war Christian Rost Mitarbeiter des Kompetenzzentrums Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes. Zuletzt als Leiter des Projektes, das im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie die Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft der Bundesregierung unterstützt.

Foto: Daniela Schleich

Website