Dmytro Petryna


Er wurde 1974 in Ivan-Frankivsk (Ukraine) geboren. Im Jahr 1999 begann er seine Tätigkeit als selbständiger Fotograf und war von 2005 bis 2010 in einem eigenen Atelier tätig. 2009 wurde er Mitglied der „Ukrainian National Photo Organization“, und erhielt im gleichen Jahr die Auszeichnung “Artist of FIAP“ von der „Fédération Internationale de l’Art Photographique (FIAP)“ verliehen. Seit Beginn des Jahres 2016 ist er Leiter der „Ukrainian Region Photo Organisation“. Seine Schwerpunkte sind Porträt- und Außenaufnahmen, sowie Tätigkeiten im journalistischen Bereich.
2008 arbeitete er an der ersten Gruppenausstellung mit und war seitdem an mehr als 20 Gruppenausstellungen in der Ukraine, Deutschland und Polen beteiligt. Einzelausstellungen fanden in den Jahren 2011, 2014 und 2015 in seiner Geburtsstadt Ivano-Frankivsk statt.
Dmytro Petryna gewann mehrere Preise in diversen Fotografiewettbewerben: fünf FIAP Goldmedaillen und eine FIAP Silbermedaille. Von der „Photographic Society of America (PSA)“ wurden ihm eine Silber- und drei Bronzemedaillen verliehen. Hinzu kommen fünf Salon Gold Medaillen.
Seine Fotos wurden in vielen nationalen und internationalen Zeitschriften und Katalogen veröffentlicht.