Julia Noack


Julia Noack ist Teil der (apo)THEKE Safer Nightlife - ein Projekt des Fachteams Mobile Jugendarbeit zur Suchtprävention aus Dresden. Als Aktivist*innen des Dresdner Nachtlebens gehen wir in einschlägige Clubs, wo wir Partygäste über (un)erwünschte (Neben)Wirkungen und Gefahren beim Konsum von Rauschmitteln aufklären und zu einem reflektierten sowie risikoreduzierten Partyverhalten anregen.

Clubbing in Diversity – Gelebte Vielfalt in der Clubkultur?!