Monika Satková


Monika Satkova arbeitet als Bookerin für das Pohoda Festival, welches seit 1997 in Trencin (Slowakei) stattfindet. Es ist das größte slowakische Festival mit mehr als 30.000 täglichen Besuchern und 120 Künstlern aus aller Welt. Abgesehen von der Musik bietet das Festival jedes Jahr ein breites Spektrum von Tanz, Theater, Filme, Fotografie, Literatur und bildender Kunst an, weswegen die Veranstaltung eine außergewöhnliche Begegnungsstätte aller Metiers darstellt. Das Festival Pohoda ist Mitglied der bedeutenden European festival association YOUROPE (www.pohodafestival.sk).
Monika ist zuständig für Verträge, Transport, sowie den Gästeservice und übernimmt die Betreuung und Unterbringung der Künstler. Abgesehen von der Arbeit für das Festival, singt und komponiert Monika für die slowakische Band Snowdrop und spielt in ihrer Freizeit Curling.

WebsiteThe rare species – Women in music industryGoodbye Merkel? – We wanna play abroad!