Susann Grossmann


Susann hat in Görlitz, Prag und Merseburg Kulturwissenschaften studiert und sich wissenschaftlich mit den Arbeits-und Lebensbedingungen von Popmusiker*innen in Sachsen beschäftigt. Seit 2012 arbeitet sie als freie Projektmanagerin für Kultur-und Musikprojekten. Aktuell koordiniert sie für den Notenspur Leipzig e.V. ein Sommerfestival zum Clara Schumann Jubiläum 2019. Als Musikerin steht sie selbst seit 15 Jahren auf der Bühne, hat mehrere CDs veröffentlicht und an Songcamps in Deutschland und Kanada teilgenommen.

WebsiteWomen in music – Get Together