Tim Gubel


Tim Gubel ist ein klinischer Psychologe aus Belgien, der aber früh seine Gefühle für Musik entdeckt hat. Hauptsächlich ist er in Bulgarien aktiv, und versucht Brücken über die Ländergrenzen zu bauen. Er begann seine Musikkarriere zwischen den Jahren 2006 bis 2009 mit einer zweiwöchigen Jazz-Konzert-Serie in Brüssel für und von Anfängern. In Bulgarien gründete er die Gesellschaft „Fusion Embassy“, welche auf den Gebieten Musikproduktion, Vertrieb, Booking, Event Management und Inszenierungen tätig ist. Dieses Jahr konzipierte er das „Zenith-Fusion Festival“, ein Event, dass sich bemüht, alte Traditionen wiederzubeleben.
Tim managed die Band „Oratnitza“. Sie begannen als Straßenmusiker von der Küste und haben in den letzten sechs Jahren etliche Tourneen in Europa veranstaltet und treten im Mai in den Vereinigten Staaten auf. Ihr Erfolg liegt teilweise an der Kombinationvon Balkan-Beat, mit bulgarischer Folklore, Dubstep, Drum ‘n’ Bass, Hip Hop und Trap; eine Art des “ethno bass”.