Susann Grossmann


Susann Grossmann ist Kulturmanagerin und freischaffende Musikerin. Sie hat in Görlitz, Prag und Merseburg Kultur- und Medienwissenschaften studiert und kümmert sich nach einer Projektleitungstätigkeit für die Notenspur Leipzig seit 2020 um das Veranstaltungs-und Projektmanagement der Fakultät Informatik und Medien an der HTWK Leipzig. Sie ist Mitgründerin des Netzwerks „Music S Women*“, das sich für die Sichtbarkeit und Chancengleichheit von sächsischen Musikfrauen* stark macht.

Als Musikerin und Songwriterin hat sie an diversen Songcamps in Deutschland und Kanada teilgenommen und mehrere Konzerttourneen durch Deutschland unternommen. Mit ihrer Band MOONMIND hat Susann bis 2020 eigene Musik veröffentlicht. Im Februar diesen Jahres wurde sie darüber hinaus bei den Wedding Awards Germany als Gewinnerin in der Kategorie „Entertainment | Live-Musik zur Trauung“ ausgezeichnet.

Foto: Marcus Engler