Frank Schöne

- Programmleitung Festival -

Frank Schöne war 15 Jahre lang Booker und Mädchen für alles im Eastclub Bischofswerda – die harte Schule nach der “try and error” Strategie, die ein unfassbar ergiebiger Quell an Erfahrungen wurde. Nebenbei hat er jeden Job angenommen, der dem Brot zu ein wenig Buttergeschmack oder gar hin und wieder einem Scheibchen Wurst verhalf und ist dadurch nicht dümmer geworden. Zeitweise war er Mitherausgeber von Magazinen wie Sunnyside oder Down.Under.

Frank Schöne veranstaltet jährlich das Underground Metal Festival "Morbide Festspiele". Mehrere Jahre war er freier Konzertveranstalter mit Shows u.a. in der Chemiefabrik, AZ Conni oder Groovestation für Bands wie High on Fire, Locust, Eyehategod, Weedeater, Toxic Holocaust, Brutal Truth u.v.a.m.

Seit 2014 ist Frank Schöne Booker und Programmverantwortlicher in der scheune Dresden.