MusicMatch 2024

02. + 03. Mai

Zentralwerk, Dresden

KONFERENZ / REFERENT:INNEN

VUT

Yannic Schemion

vertreten durch Yannic Schemion

Der Verband unabhängiger Musikunternehmer*innen e. V. (VUT) vertritt die Interessen der unabhängigen Unternehmer*innen der deutschen Musikwirtschaft. Als Dienstleister bietet der VUT seinen Mitgliedern ein breites Spektrum an Beratungs-, Informations- und Serviceleistungen. Dazu zählen unter anderem die Mitglieder- und Rechtsberatung, Aus- und Weiter-bildungen, der Abschluss von Rahmen-verträgen, Rabatte, die Bereitstellung von Musterverträgen sowie regelmäßige Branchen-newsletter. Darüber hinaus leistet der VUT durch seine praxisbezogene Beratung einen Beitrag dazu, den Nachwuchs der Musikwirtschaft auf dem Weg in die Musik-wirtschaftswelt zu begleiten und gezielt zu fördern.

YANNIC SCHEMION

In seiner Jugend studierte Yannic Schemion zunächst MySpace, um Helena Hauff, Trümmer oder Roosevelt als völlig unbekannte Künstler*innen für sein Festival auf einem Bauernhof in Schleswig-Holstein zu buchen. Anschließend Rechtswissen-schaft in Kiel und Leipzig – seither ist er aus Sachsen nur noch gelegentlich herauszu-locken. Von 2018 bis 2022 Neighbouring Rights Manager bei Cargo Records und p.r.o. agency, seit 2022 Copyright Manager bei ROBA. Stellvertretender Sprecher des VUT-Ost, zuständig für Netzwerkarbeit und Interessenvertretung der unabhängigen Musik-wirtschaft in Ostdeutschland.

KONFERENZ

Termin

Let's connect
Fr. 03.05.
Let’s connect! Musikverbände, -netzwerke und -initiativen im Spotlight
KulturKollektiv e.V. / POP IMPULS / KREATIVES SACHSEN / VUT / PRO MUSIK